23. Oktober 2019
Die Arbeitsmaschine Mensch ist Out !! Heute braucht es kreative Mitdenker und Gestalter! Der zukunftsorientierte, innovative Unternehmer sieht in seinen Mitarbeitern weder auszunutzende Ressourcen noch Objekte der Anordnungen, Maßnahmen und Bewertungen. Hingegen sieht er SEINE Aufgabe im EINLADEN - zum Mitdenken - zum Mitgestalten - sich einzubringen ERMUTIGEN - Potentiale zu entfalten - die eigenen Talente zu erkennen - authentisch zu sein - etwas zu wagen INSPIRIEREN - zu neuen Ideen - zu...
16. Juni 2017
Was passiert im Gehirn wenn wir etwas neues lernen und wie bleibt das Wissen abrufbereit im Gedächtnis?
18. Mai 2017
Sind wir wirklich so offen für Neues wie wir es gerne wären? - Um im Energiesparmodus zu bleiben, wendet unser Verstand einen Trick an: Den Verurteilungsmodus!
15. Mai 2017
Unsere Körperzellen arbeiten in einem sehr erfolgreichen, sozialen Wirtschaftssystem. Ist dieses auf Unternehmen und / oder unsere Gesellschaft übertragbar?
25. April 2017
Die Wissenschaft sagt, dass unser Denken zu ca. 5 - 10 % bewusst und zu 90 - 95 % unbewusst abläuft. Müsste ich also, um bewusster zu leben, meinen Anteil am bewussten Denken erhöhen? .... Eine äußerst herausfordernde, falls überhaupt machbare, Aufgabe! Welche Möglichkeiten haben wir im "bewussten" Denken? - Wir können es manuell steuern das im Unterbewusstsein abgespeicherte vorprogrammierte Denken unterbrechen und neue Reaktionen entwickeln Visionen und Zukunftspläne entwickeln in...
26. März 2017
Schon kleine Veränderungen im alltäglichen Umgang – vor allem mit uns selbst – verändern unser Lebensgefühl positiv. Z.B.: Dankbarkeit
23. Januar 2017
Kennen Sie das Phänomen etwas verändern zu wollen und gleichzeitig jede Menge Argumente zu suchen / finden, die genau das verhindern? Ob unser Dasein extrem "unkomfortabel" ist - mit Problemen in der Familie, mit Kollegen, Chefs, Mitarbeitern; Dingen, die wir tun obwohl wir keine Lust dazu haben; auch damit, dass wir uns selbst nicht leiden können - oder es "nur" um das Loslassen ungesunder, vermeintlich schlechter Gewohnheiten geht ... Wir gehen nicht den ersten Schritt!
03. Mai 2015
Frage: Wie gut ist denn Ihre Kommunikation im Betrieb? Antwort: Bestens! Mit unserer ausgezeichneten Computertechnik sind alle Arbeitsplätze miteinander vernetzt, jeder Mitarbeiter hat seine eigene E-Mail-Adresse und mit den Firmenhandys sind alle jederzeit erreichbar! Frage: Reden Sie auch mal miteinander so von Mensch zu Mensch? Antwort: Ja klar. Manchmal geht es nicht anders, da muss man auch mal Klartext reden!
27. April 2015
Es läuft nicht so richtig: Die Arbeitsabläufe sind schwergängig. Es passieren häufig Fehler. Dauernd gibt es Streitereien um Belanglosigkeiten. Die Kunden mäkeln rum. Die Krankmeldungen nehmen zu, Kündigungen auch…. Immer mehr lastet auf den Schultern des oder der Chefs. Es ist nicht so wie es sein sollte, nur wie finde ich heraus woran es liegt?
20. April 2015
Die kaufmännische Organisation ist das Gerüst des Unternehmens. Sie schafft die Ordnung die Sicherheit gibt, dass alle Aufgaben effektiv erledigt werden. Sie ist ein Konstrukt aus Aufgabenbereichen und Abläufen und vermittelt den Mitarbeitenden eine Struktur. In ihr sind Verantwortlichkeiten und Hierarchien genauso verankert wie Arbeits- und Informationsfluss.